Was ist eigentlich Kanurennsport?

 

Ganz einfach: für uns die schönste Sportart der Welt!

 

Kanurennsport ist eine von vielen Disziplinen des Kanusports - und noch dazu Deutschlands erfolgreichste Sportart bei Olympischen Sommerspielen.

Bei Wettkämpfen geht es darum so schnell wie möglich eine Strecke von A nach B zu fahren. Die speziellen Rennkanus sind sehr schmale und kipplige Paddelboote, welche mit Muskelkraft, Ausdauer und Geschicklichkeit durch die Athleten und Athletinnen bewegt werden. Dabei fahren die Kanuten und Kanutinnen immer in Blickrichtung. Man unterscheidet außerdem in die Unterdisziplinen Kajak und Canadier.

Im Kajak sitzt man in den Booten und paddelt wechselseitig mit einem Doppelpaddel. Gesteuert wird mit Hilfe einer fest eingebauten Vorrichtung, welche mit den Füßen bedient wird und eine Steuerflosse am Heck des Bootes bewegt.

Im Canadier kniet man auf einem Bein, während das Andere davor steht. Gepaddelt wird nur auf einer Seite mit einem Stechpaddel. Mit diesem wird auch durch spezielle Steuerschläge das Boot auf Kurs gehalten.

In beiden Disziplinen gibt es Boote für eine, zwei oder vier Personen. Im Canadier zusätzlich in Deutschland auch noch den Achter. Die Kanuwettkämpfe bezeichnet man als Regatten. Die Streckenlänge beträgt üblicherweise 200m, 500m und 1000m. Dabei starten bis zu 9 Boote nebeneinander auf geraden, mit Bojen markierten Bahnen und qualifizieren sich über Vor-, Hoffnungs- und Zwischenläufe für die Endläufe (Finale). Außerdem gibt es noch Langstreckenwettbewerbe von 2000m bis 6000m. Dabei treten alle Teilnehmenden gleichzeitig in Massenstarts gegeneinander an und fahren die Strecke als Rundkurs.

 

Ihr wollt mehr erfahren?

Dann kommt einfach bei uns vorbei und wir erzählen euch alles!

 

Kontakt: Rennsportwart

 

Kanurennsport 02 2Kanurennsport 04 2Kanurennsport 03 2Kanurennsport 01 2

 

zurück

Copyright © 2021 Rotation Dresden 1990 e.V. Abt. Kanurennsport. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK